neujahr

Zum neuen Jahr und allgemein,
da wünsch ich Dir,
es möcht so sein,
dass, wenn was nicht zu ändern ist,
Du geduldig und zufrieden bist,
sonst aber zupackst mit kräftiger Hand.
Und dann wünsch ich Dir den rechten Verstand,
der immer sagt Dir ganz klar an,
was man tatsächlich ändern kann.

Damit das Jahr ein gutes werde,
nützt vielleicht jener Neujahrsrat:

Beginn´s nicht mit dem großen Vorsatz,
sondern mit einer kleinen Tat.

Alles Gute und Schöne,
das wünsch ich Dir heut,
für jetzt und für morgen
und die übrige Zeit:

Dafür, was die Zukunft,
das Morgen Dir bringt,
die richtige Nase,
dass Dein Augenmaß stimmt.

Ein offenes Aug
für die Freuden am Weg,
das in allem rundum
etwas Schönes entdeckt.

Ein Ziel für Dein Leben,
das Du niemals verlierst,
und dass Du in allem
einen Sinn drinnen spürst.

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!